Aktuelles

Bürgermeister Martin Wächter (CDU) hält am Bürgerhaus fest

News

Martin Wächter im Interview bei der Westfalenpost (Arne Poll). Veröffentlicht am 25.10.2016 Bürgermeister Martin Wächter stellt sich beim Bürgerhaus gegen die CDU. Er will auch beim Nordwall-Parkhaus nicht auf den Abriss drängen. Der Oesberner Martin Wächter ist ein Jahr als Bürgermeister von Menden im Amt. Im Interview mit WP-Redakteur Arne Poll erzählt der 56-Jährige, warum er viel präsenter sei, als politische Gegner ihm unterstellen, wie er zum Bürgerhaus, Jugendtreffs und Nordwall-Center steht und wie er den Rest seiner Amtszeit angehen

Martin Wächter im Gespräch mit dem MENDENER

News

Das erste Jahr als Bürgermeister Mendens ist geschafft Martin Wächter zieht beim Gespräch entlang der Hönne Bilanz Er ist durch und durch Mendener und seit einem Jahr Bürgermeister der Stadt. Martin Wächter blickt auf die vergangenen Monate zurück und verrät, was sich in seinem Leben seither alles veränderte. Bürgermeister Martin Wächter gibt dem MENDENER, der Zeitschrift der Werbegemeinschaft Menden, ein Interview anlässlich seines Jahrestages im Amt des Bürgermeisters. MENDENER: Herr Wächter, Sie sind jetzt seit einem Jahr im Amt. Wussten

Bürgermeister Martin Wächter feierlich im Rat vereidigt

News

Martin Wächter wurde in der Ratssitzung am 27. Oktober feierlich ins Amt eingeführt. Der 1. stellv. Bürgermeister Rudolf Weber nahm zu Beginn der Ratssitzung die Vereidigung vor. Nach Anlegen der Bürgermeisterkette hielt Martin Wächter seine erste Rede als Bürgermeister der Stadt Menden.